Musik und Kunst entdecken… Unmusikalisch? –
Gibt es nicht!
Chancengleicheit für Menschen mit einer Behinderung

 

Die gemeinnützige Musik- und Kunstschule Musicus e.V.
bietet in der Region Ostwestfalen-Lippe pädagogische und therapeutische Förderung in den Bereichen Musik und Kunst für behinderte Menschen an. Bei uns sind alle Interessierten willkommen.  Wir arbeiten schon langer inklusiv. 

Neben einer qualifizierten pädagogischen und therapeutischen Arbeit bieten wir ein VOR-ORT-ANGEBOT. Oft scheitert die Teilnahme der SchülerInnen an Fahrproblemen und anderen organisatorischen Umständen. Unser Ziel ist es daher, mehrere Unterrichtsorte in der Region anzubieten, damit die SchülerInnen die Gelegenheit haben, den Unterricht ohne großen Aufwand wahrzunehmen. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit Förderschulen, Sonderkindergärten, Werkstätten und Wohnheimen für Behinderte.

Das inhaltliche Konzept orientiert sich vorwiegend an den Bedürfnissen und dem Förderbedarf der SchülerInnen. Musik hat im Leben der meisten Menschen eine große Bedeutung. Wer selbst ein Instrument spielt, erlebt Musik und die damit verbundene Freude besonders intensiv. Bei uns können behinderte Menschen aller Altersstufen Musik in vielfältiger Form erleben und gefördert werden.
 

Musicus-Konzept